Ein paar Erläuterungen zum Druck auf farbige oder dunkle Textilien

textilwerbung auf dunkle textilienFarbige oder dunkle Shirts können mit folgenden Materialien bedruckt werden. Wir nutzen dabei eine Textilpresse, die mit exakter Temperatur und einem sehr hohen Druck arbeitet.

– Flex und Flock, siehe hier
– mit Tinte auf weißem Grund (Standardtinte)
– Toner auf weißem Grund (Polymerlasertoner)
– Solventtinte  (Lösungsmitteltinte auf weißem
Untergrund, sehr gute Haltbarkeit)

Im Gegensatz zu den hellen Textilien drucken wir hier Fotomotive auf einen weißen Untergrund. Dieser ist nötig, da sonst die Farbe der Textilien durch das Motiv durchscheinen würde.

Der weiße Untergrund, der für farbechte Fotos sorgt verhindert allerdings ein “Verschmelzen mit dem Hintergrund”. Was wir damit meinen, habe ich nebenan dargestellt. Aber hier sind einer kreativen Gestaltung keine Grenzen gesetzt Es muss nicht immer ein Viereck sein.

Wenn Sie unsicher sind, welche Bedruckungsart die passende ist, fragen Sie uns einfach. Zur besseren Übersicht haben wir folgende Tabelle erstellt.

Bedruckung auf dunklem TextilBesonderheitenHaltbarkeitFotosKantenPreis
FlexFarben lt. Katalog, feste Oberflächesehr gutneinklar definiertmittel
FlockFarben lt. Katalog, samtige Oberflächesehr gutneinklar definiertmittel
TinteTinte auf Untergrund auf Textilfaser geklebteinfachjaklar definiertgering
TonerToner auf Untergrund auf Textilfaser geklebteinfachjaklar definiertgering
SolventTinte auf Untergrund um Textilfaser geklebt, gering fühlbarer Untergrundgutja, sehr gutklar definierthöher