Ein paar Erläuterungen zum Druck auf helle Textilien

textilwerbung helle textilienHelle Shirts können mit folgenden Materialien bedruckt werden. Wir nutzen dabei eine Textilpresse, die mit exakter Temperatur und einem sehr hohen Druck arbeitet.

– Flex- und Flockfolie, siehe hier
– mit Tinte (Standardtinte)
– Toner (Polymerlasertoner, gute UV-Stablilität)
– Sublimationstinte (wird in die Faser eingedampft)
– Solventtinte  (Lösungsmitteltinte auf transparentem
Untergrund, sehr gute Haltbarkeit)

Im Gegensatz zu den farbigen bzw. dunklen Textilien drucken wir hier auf einen transparenten Übertragungsfilm.

So sind bei hellen bzw. weißen Textilien alle Gestaltungsvarianten möglich – auch transparente Verläufe wie im Beispiel nebenan.

Wenn Sie unsicher sind, welche Bedruckungsart die passende ist, fragen Sie uns einfach. Zur besseren Übersicht haben wir folgende Tabelle erstellt.

Bedruckung auf dunklem TextilBesonderheitenHaltbarkeitFotosKantenPreis
FlexFarben lt. Katalog, feste Oberflächesehr gutneinklar definiertmittel
FlockFarben lt. Katalog, samtige Oberflächesehr gutneinklar definiertmittel
TinteTinte auf Untergrund auf Textilfaser geklebteinfachjaklar definiertgering
TonerToner auf Untergrund auf Textilfaser geklebteinfachjaklar definiertgering
SolventTinte auf Untergrund um Textilfaser geklebt, gering fühlbarer Untergrundgutja, sehr gutklar definierthöher