Folierung, Carwrapping von Mobilen Heizzentralen:

Damit die Anhänger mit den Heizzentralen sich selber bewerben, sollten sie zum einen wiedererkennbar sein und natürlich haltbar.

So hat sich der Auftraggeber Qio in Abstimmung mit der Mediaagentur Blauberg dazu entschieden, die Folierung nicht als Digitaldruck, sondern als Folienschnitt vornehmen zu lassen. Für uns bedeutete es, die einzelnen Folien als Schichten zu kleben: orange als Vollfolierung, Edgefolie für die KW-Angabe, weiß und gelb für die Design-Elemente. Besondere Priorität haben wir bei der Verklebung auf die Einarbeitung der Anschlusselemente der Heizzentralen gelegt.

Bei einem Umfang von 26 Hängern im Jahr 2017 in drei verschiedenen Ausführungen konnten wir unsere Fähigkeiten bei größeren Projekten unter Beweis stellen. Dass wir dann 2018 und auch 2019 dann noch einmal 10 bzw. nochmal 26 Hänger folieren durften, halten wir für die beste Variante einer Referenz: eines Nachfolgeauftrags.

Besonders möchten wir auch Yados danken, auf deren Betriebsgelände wir kleben durften.

Menü